*** JETZT NEU *** BOB YAK / IBEX GEWINDEADAPTER-SETS FÜR ROHLOFF SPEEDHUB 500-14 / A12 - ÖFFNEN - ***



Vollachsen Adapter Universal mit Demontagesicherung - M12 x 1.00

Artikelnr.: 21-11-10-01111_00|340

Normaler Preis €69,90

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Vollachsen Adapter Universal mit SANLOC® Demontagesicherung - passend für Thule, Qeridoo, Burley, Prophete, Hamax, Trixie u.v.a.

Gewindegröße:  M12 x 1.00

Material:  1.4305 (rostfreier Edelstahl)

 Lieferumfang des 7-teiligen SANLOC® Universal Adapters

  • Vollachsen Adapter Universal M12 x 1.00
  • Key codierte Schraube M8
  • Key codierte Labyrinth-Hülse
  • Key codierter Steckschlüsseleinsatz 13mm
  • Sicherungshülse
  • Keilsicherungsscheibe groß
  • Keilsicherungsscheibe klein

Passend für folgende Fahrradmarken mit Hinterradnabenmotoren

PROPHETE mit BLAUPUNKT HR-Nabenmotor 36V, 40Nm

PROPHETE mit AEG Easy Drive HR-Nabenmotor 36V, 40Nm

 

Passend für folgende Hinterradnabenmotoren

BLAUPUNKT - HR-Nabenmotor 36V, 40Nm

AEG - Easy Drive HR-Nabenmotor 36V, 40Nm

        Wenn Ihnen die Ermittlung Ihrer benötigten Gewindegröße Probleme bereitet, können Sie diese auch aus der Betriebsanleitung Ihres Fahrrades entnehmen. In der Regel finden Sie dort Informationen zu Ihrem Hinterrad und der dort verschraubten Sechskantmutter. Die Gewindegröße der Sechskantmutter sollte identisch mit der Gewindegröße des Adapters sein.

        Mit Hilfe eines Messschiebers können Sie auch den Außendurchmesser Ihrer Hinterradachse messen, so wie in der unten dargestellten Grafik. Achten Sie bitte darauf, dass Sie immer die kreisrunde Geometrie der Achse messen. Einige Achsen haben zum Teil noch einen parallelen Schlüsselansatz am Achsenende. 

        Folgende Außendurchmesser entsprechen diesen Gewindegrößen

        •   ø9.3mm - ø9.4mm        |     FG 9.5 (3/8" x 26)
        •   ø9.7mm - ø9.8mm        |     M10 x 1.00
        •   ø10.3mm - ø10.4mm    |     FG 10.5 (13/32" x 26)
        •   ø11.8mm - ø11.9mm    |     M12

        Gewindesteigung Ihrer Fahrradachse

        Auch die Gewindesteigung Ihrer Hinterradachse können Sie mit Hilfe eines Messschiebers ermitteln. Messen Sie mindestens 5 Gewindesteigungen, wie in der folgenden Grafik dargestellt.

        Das ermittelte Längenmaß "x" teilen Sie dann durch 5 bzw. die Anzahl der gemessenen Gewindesteigungen. 

        Beispiel

        Ermitteltes Maß "x" von 5 Steigungen beträgt 6.25mm - Gewindesteigung entspricht 1.25

        Ermitteltes Maß "x" von 5 Steigungen beträgt 5.00mm - Gewindesteigung entspricht 1.00

         

        Sie benötigen weitere Unterstützung?

        • weil Sie keine Informationen zur Gewindegröße in der Betriebsanleitung Ihres Fahrrades finden?
        • weil Sie keinen Messschieber haben?

        Übermitteln Sie uns Ihre Daten ganz einfach mit Hilfe unseres Serviceformulars

        SERVICEFORMULAR

        Oder schreiben Sie uns eine Email an kontakt@trailer-components.de und fügen bitte zwei bis drei Fotos Ihres Hinterrades in Fahrtrichtung links bei, auf denen die genaue Nabenbezeichnung erkennbar ist.